Zurzeit ist kein Naturgefahrenbulletin publiziert. Das Regenradar zeigt auch Zugbahnen von Schauern und Gewittern. MeteoSwiss press releases and information. Announcement, 29 July 2020 Schneefallgrenze von 1500 auf über 2000 Meter steigend. Corresponds to 1 mm precipitation1 litre of water per square meter. Am Weihnachtstag veränderlich mit einigen Schneeschauern, vor allem am Vormittag sowie dem Alpennordhang entlang. Übersichtlich, persönlich, innovativ: Die MeteoSchweiz-App bietet Wetterprognosen, aktuelle Messwerte, einen Blog rund um Wetter und Klima und alle Naturgefahrenwarnungen. Am Dienstag veränderliches Westwindwetter und gegen Norden hin zum Teil wenig Regen. Am Alpennordhang oberhalb von 2400 Metern um 10 cm Neuschnee. Finden Sie hier die Niederschlagsprognose der kommenden Stunden. An Heiligabend meist stark bewölkt und zeitweise Regen, in den Walliser Alpen einige Aufhellungen. Mit mässiger Bise kalt. Heute Sonntag auf der Alpensüdseite bedeckt und schwacher Niederschlag, Schneefallgrenze um 1500 Meter. In den Bergen schwacher bis mässiger Süd- bis Südwestwind. Der Dienstag ist nördlich der Alpen mit einer Luftmassengrenze unbeständig, windig und oft nass. In den Bergen zunehmend mässiger bis starker, von Südwest auf West drehender Wind. Nein, nicht am Strassenrand, sondern am Himmel, oder schlimmstenfalls dort, wo du im Freien stehst. Schneefallgrenze von 1700 gegen 2300 Meter steigend. Ein automatisches Umsetzungsprogramm generiert aus den gemessenen Werten das entsprechende Wettersymbol. Heute Sonntag im Mittelland sowie an den zentralen Voralpen besonders am Vormittag ausgedehnte Nebel- oder Hochnebelfelder, Obergrenze um 600 Meter. Das LANDI Wetter-Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. In den Niederungen Temperatur am Morgen um 7 Grad und am Nachmittag 9 bis 13 Grad. Am Nachmittag aus Westen zunehmend stark bewölkt und gegen Abend aufkommender Niederschlag. Radar measuring devices are used by meteorologists to detect the spatial distribution of precipitation areas and to estimate the precipitation amount. Announcement, 11 August 2020 Ab der Wochenmitte weitet das Hoch PAUL bei den Britischen Inseln seinen Einfluss auch auf die Schweiz aus, es wird trocken, schöner und von Tag zu Tag wärmer. Höchstwert im Oberengadin bei 6 Grad. Am Sonntag auf der Alpennordseite ein paar Hochnebelfelder, sonst meist sonnig. Am Weihnachtstag veränderlich und einige Schneeschauer mit Schwerpunkt am Alpennordhang. 5 bis 10 Grad. Am Stephanstag zunächst ausgedehnte hochnebelartige Restbewölkung, im Tagesverlauf zunehmend sonnig. Den Alpen entlang und insbesondere im Wallis recht sonnig und trocken. Die Karte zeigt das aktuelle Wetter und die Temperatur. Von search.ch RADAR is short for "RAdio Detecting And Ranging“ and can detect the distance and spatial distribution of objects by means of the reflectivity of radio waves. In den Alpen längere sonnige Abschnitte und weitgehend trocken. In den Bergen weniger kalt. The weather radar station on the Pointe de la Plaine Morte, located at an altitude of 2,942 m above sea level, was equipped with the latest technology (dual polarisation) and commenced operation in 2014. Tagsüber meist trockene Strassen, in den Nebelregionen feuchte Fahrbahnen. Announcement, 10 September 2020 Auf unserem Radar HD sehen Sie - ja nach Radarquelle - auf bis zu 250m genau, wo gerade Niederschlag fällt, es also gerade regnet, hagelt, graupelt oder schneit. Am Dienstag auf der Alpennordseite oft bewölkt und etwas Regen möglich, vor allem im nördlichen Jura. Updated on Sunday, 20 December 2020, 09:37. Allgemeine Lage. Im Oberengadin bis 3 Grad. Diese zieht heute unter Abschwächung nur langsam ostwärts. Am Mittwoch gegen Süden hin wahrscheinlich bewölkt, sonst mindestens teilweise sonnig. Temperatur unterhalb des langjährigen Mittelwerts. Tiefdruckzone über Italien mit kalter nordöstlicher Strömung über den Alpen, zeitweise feuchtere Luft aus Südosten. 3x. Tiefdruckzone über dem zentralen Mittelmeerraum mit kalter nordöstlicher Strömung über den Alpen. Das Jahr 2020 brachte fast Monat für Monat Rekorde und Kuriositäten. 10-Tage-Vorhersage. Die Werte werden einmal pro Stunde aktualisiert. Am Nachmittag und vor allem am Abend den Alpen entlang wenig Niederschlag nicht ausgeschlossen, Schneefallgrenze auf 2000 Meter steigend. Sunshine, lightning and cloudbursts, On the relationship between fog and low stratus and weather types over the Swiss Plateau, Zirkumglobalstrahlungsmessungen mit Bellani Kugelpyranometer, „Nebelloch Mittelland“ oder „das Mittelland als Badewanne“, Globalstrahlungsmessung im ANETZ – Update der Bearbeitung bis zum SMN-Übergang, Warnungen vor Unwettern – ein wertvoller Beitrag zum Schutz der Bevölkerung, Representing the Urban Heat Island Effect in Future Climates, International Conference on Alpine Meteorology, Bund finanziert nächste Generation Hochleistungsrechner für Wettermodelle, COSMO-E: Ensemble-Vorhersagesystem für den Alpenraum, The new weather forecasting model for the Alpine region, Das Wetterradarnetz der Schweiz ist vollständig, Neues System für den meteorologischen Notfallschutz, Starker Sturm auf der Alpennordseite und in den Alpen hält bis Dienstagmittag an, Optimierung der Warnung und Alarmierung vor Naturgefahren bei MeteoSchweiz, MeteoSchweiz und das CSCS gewinnen den Swiss ICT Award, Annual course series for temperature-sunshine-precipitation, Hot days, frost days and other climate indicators, The National Centre for Climate Services (NCCS), Swiss National Basic Climatological Network, Implementation of the Federal Council’s OGD Strategy. Press release, 10 June 2020 In den Bergen schwacher bis mässiger Südwestwind. Center: Image Bounds: Map Bounds: 00:00. By browsing our site, you are agreeing to our use of cookies. Temperatur auf 2000 Metern von -1 bis 2 Grad steigend. Updated on Sunday, 20 December 2020, 10:17. 2 Grad. Stundenvorhersage für die nächsten 10 Tage Am Stephanstag ziemlich sonnig, in den Bergen deutlich kälter. Temperatur auf 2000 Metern von -1 bis am Abend gegen 3 Grad steigend. Im Wallis wahrscheinlich meist trocken. Sonst auf der Alpennordseite bereits meist stark bewölkt, im Wallis noch teilweise sonnig. Veränderliches Wetter mit Schnee bis in tiefe Lagen. Die Schweiz liegt zwischen tiefem Luftdruck über dem Atlantik und hohem Luftdruck über Osteuropa. Temperatur auf 2000 Metern um 3 Grad. In den Bergen zunehmend mässiger bis starker Nordwestwind. Im Engadin meist trocken Richtung Unterengadin kurze Aufhellungen. Die umfassende und aktuelle Naturgefahrensituation ist unter www.naturgefahren.ch dargestellt. What can we expect to happen in the... Reports on monthly and annual weather are documented in the historical yearbooks (Annual Reports, available only in German). Mässiger Westwind. The charges for data on weather and climate are specified in the Meteorology and Climatology Ordinance (MetV). Radardaten: Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie Temperatur auf 2000 Metern um -1 Grad. 8 Grad. Wetter Schweiz Webcams Keine … In der Nordwestschweiz am Nachmittag mässiger, in erhöhten Lagen teils starker Südwestwind, im übrigen Flachland erst am Abend etwas auffrischend. MeteoSwiss conducts meteorological and climatological research and development in the form of its own projects as well as in cooperation with... Das Center for Climate Systems Modeling (C2SM) ist das wissenschaftliche Netzwerk für Klimaforschung und -modellierung der ETH Zürich,... MeteoSwiss maintains various international partnerships which are a key part of its weather and climate services. The map shows the current weather and temperature. In der zweiten Tageshälfte am Juranordfuss sowie im Mittelland mässiger Südwestwind. Die Schweiz liegt auf der Vorderseite eines Tiefdruckgebietes mit Zentrum nördlich von Schottland. Announcement. Including individualizable live tiles and zoomable maps. Am Abend und in der Nacht teils nasse Strassen, oberhalb 1500 Meter teils Schneematsch oder etwas Schnee. Das Wetter in San Marino im Überblick: Wettervorhersage Light und XL, hochaufgelöstes Regenradar, Satellitenbilder, Blitzanalyse, aktuelle Messwerte uvm. Nasse Strassen, oberhalb 1500 Meter teils schneebedeckt. Tagsüber dem Jura entlang sowie am Alpenhauptkamm aus Süden übergreifend zeitweise, ab dem Abend auch zum Teil in den übrigen Regionen wenig Niederschlag. Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss, Forecast last updated: Today, 20 December 2020, 10:25, The content of this page is only available in the following languages: German, French, Italian, Federal Department of Foreign Affairs FDFA, Federal Department of Justice and Police FDJP, Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport, Federal Department of Economic Affairs, Education and Research EAER, Federal Department of the Environment, Transport, Energy and Communications DETEC, Federal Food Safety and Veterinary Office FSVO, Analyse der Nutzerbedürfnisse zu nationalen Klimaszenarien, Wetterrückblick: August mit Hitzewelle und massiven Regenfällen, Wetterrückblick: Extrem milder und sonniger Januar, Wetterrückblick: Warmer und recht sonniger Sommer, Weather. Am Mittwoch trotz dichterer hoher Bewölkung wahrscheinlich zum Teil sonnig. Acting on behalf of the Federal Government, MeteoSwiss provides various weather and climate services for the protection and benefit of Switzerland. Im Animationsmodus lässt sich besonders leicht die … In den Niederungen Temperatur am Nachmittag 4 bis 9 Grad. An Heiligabend wahrscheinlich mindestens teilweise sonnig, den Alpen entlang stärker bewölkt und aus Norden übergreifend etwas Niederschlag. Man bekommt dadurch flächendeckend für alle mit Radar abgedeckten Länder Informationen zum Niederschlag was die Intensität und die räumliche Ausdehnung betrifft. Es gibt allerdings auch einige Ausnahmen im Wetterradar, denn in seltenen Fällen kann leichter Niederschlag angezeigt werden, obwohl es … 000 AndesPlus Producto5 Final | Diseño | Science ... ORGANIZAR In den Niederungen Temperatur am Morgen um 2 Grad, am Nachmittag bis 9 Grad. Um 2 Grad. 10 December 2020 Hazards which have a low chance of occurrence are shown with crosshatching. Temperatur auf 2000 Metern um 4 Grad. SRF Schweizer Radio und Fernsehen,Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft, Schweizer Radio und Fernsehen, zur Startseite. In den Niederungen Höchsttemperatur um 7 Grad. Am Dienstag ziemlich sonnig, trotz ausgedehnter hoher Bewölkung, besonders dem Alpenhauptkamm entlang. Mit individualisierbaren Live-Kacheln auf der Einstiegseite oder auf zoombaren Karten im Detail. Mässiger bis starker Westwind. In den Niederungen Temperatur am Morgen um 4 Grad und am Nachmittag um 8 Grad. Mässiger Westwind. What has already happened? Das Radar kann also nicht nur als Regenradar, sondern auch als Schneeradar genutzt werden, da Schneefall ebenso wie Regen oder Hagel angezeigt wird. The MeteoSwiss App from the national weather provider. Press release, 9 July 2020 Announcement, 11 May 2020 App iPhone App iPad App Android App Android Alert. An Heiligabend meist stark bewölkt und einige Niederschläge mit Schwerpunkt auf der Alpennordseite. MeteoSwiss is involved in projects with other meteorological services, national and international organisations, universities and research institutes. Wir erstellen Wetterradar Bilder, Risikovorhersagen und Warnungen zu sensitiven Witterungselementen wie Regen, Starkregen, Hagel, und im Winter Schneefall, Schnee- und Eisglätte. Radar Wetterwarnungen Surf- und Segelwetter Schneedaten Pollenbelastung Europa Sendungen Über uns Inhalt. Radar Wetterwarnungen Surf- und Segelwetter Schneedaten Pollenbelastung Europa Sendungen Über uns Inhalt. In den Bergen mässiger Westwind. Meteo, Radar und Blitzrisiko. Niederschlagsprognose für die nächsten 24 Stunden. Morgen Montag am Vormittag über dem Mittelland Nebel- und Hochnebelfelder, Obergrenze um 700 Meter. Das nächste Element ist eine rein visuelle Darstellung des Niederschlagradars und kann mit Screen Reader und Voice Over Technologien inhaltlich nicht wiedergegeben werden. Eingelagert in eine mässige südwestliche Höhenströmung hat eine Kaltfront den Jura erreicht. In den Bergen mässiger Nordwestwind. In den Niederungen Temperatur am Morgen um 4 Grad und am Nachmittag um 9 Grad. In den Bergen mässiger Westwind. Information on climate change and long-term climate fluctuations in Switzerland. Sonst am Vormittag vorübergehend längere sonnige Abschnitte, insbesondere in den zentralen und östlichen Alpen. 10 bis 15 Grad. Temperatur auf 2000 Metern um 3 Grad. Höhenlagen oberhalb von 1600 bis 1900 Metern meist in Wolken. Heute Samstag im Zentralwallis anfangs noch einige Aufhellungen, sonst stark bewölkt und zeitweise etwas Niederschlag, am Vormittag vor allem dem Jura entlang, in der zweiten Tageshälfte auch gebietsweise im Mittelland und an den Voralpen. 11 Grad. Today’s and tonight’s Geneva, Geneva, Switzerland weather forecast, weather conditions and Doppler radar from The Weather Channel and Weather.com Temperatur auf 2000 Metern um 0 Grad. Gipfel und Kreten ab dem Nachmittag in Wolken. In den Niederungen Temperatur am Morgen 4 bis 8 Grad, am Nachmittag 10 bis 15 Grad. Schneefallgrenze von 1700 gegen 1400 Meter sinkend. Am Montagabend befinden sich Jupiter und Saturn scheinbar nebeneinander und erscheinen praktisch als ein Stern. Kalt. By browsing our site, you are agreeing to our use of cookies. Dann bist Du hier genau richtig. In 12 Schritten durch das Meteojahr 2020. This content is currently available only in German, French and Italian, An overview of important facts and figures on Switzerland's climate, and climate change. Local forecasts in collaboration with SMA-MeteoSwiss. Regenradar von wetter.com Das Regenradar für Schweiz zeigt, wo gerade Niederschlag in Form von Regen oder Schnee fällt Verfolgen Sie die Zugbahn der aktuellen Regengebiete Das SRF Meteo Niederschlagsradar zeigt, wo aktuell Regen oder Schnee fällt. For more information please read our legal notices.legal notices. By search.ch Wind 11 km/h Morgen Montag am Vormittag kurze Aufhellungen möglich, sonst ausgedehnte hohe Bewölkung. Sonst meist trocken und wahrscheinlich teilweise sonnig. For more information please read our legal notices.legal notices. Die Gefahrenkarte von MeteoSchweiz befindet sich hier. Das Jahr 2020 brachte fast Monat für Monat Rekorde und Kuriositäten. Auf der Alpensüdseite staut sich die Feuchtigkeit. Mässiger, in erhöhten Lagen teils starker Südwestwind. Am Sonntag auf der Alpennordseite einige Hochnebelfelder, sonst meist sonnig und in den Bergen weniger kalt. We use cookies to improve your user experience and assess traffic data. Am Mittwoch veränderliches Westwindwetter und vor allem am Nordrand der Schweiz wenig Regen nicht ausgeschlossen.